SVW kann weiterhin vom Aufstieg träumen – Kantersieg in Mellensee III

Heute ging es nach Mellensee. Unsere Männer gewannen mit 5:2 gegen die tapfer kämpfenden Mellenseer, die wirklich stärker waren als von allen erwartet. Anfänglich kamen unsere Jungs irgendwie nicht mit dem kurzen Platz klar, was sich aber nach und nach besserte. Spielerisch waren sie heute alle ein wenig müde, aber gewonnen ist gewonnen und schön war heute auch das miteinander unter unseren Männern, nur so kann man aufsteigen. Und das kann noch klappen, Jungs! Hier auch ein Dank an den Schiedsrichter, lange nicht so einen alles sehenden Unparteiischen gehabt. Ein alles in allem schönes Fußballspiel ohne gelbe Karte für beide Mannschaften.

Torschützen

  • Manu 3 Tore
  • Tille 1 Tor
  • und unser Hähnchen ( 1 Tor ) hat endlich getroffen, na siehste es klappt doch!

Fazit – Und es bleibt hochgradig spannend !

Schulzendorf und Dotsch auch gesiegt, Sperenberg hatte spielfrei. Und so kann man heute schon der SG Schulzendorf II zum Aufstieg in die zweite Kreisklasse gratulieren. Wir allerdings sowie Sperenberg und Deutsch Wusterhausen haben jeder 42 Punkte und somit wird es am letzten Spieltag sehr spannend, zum Schluss werden vielleicht nur die Tore zum Aufstieg in die zweite Kreisklasse entscheiden.

Das letzte Spiel dieser Saison ist ein Heimspiel und findet am 07.06.2009 um 15.00 Uhr gegen die Männer von Deutsch Wusterhausen II statt. Wie immer brauchen wir unsere Fans, also Termin nicht vergessen.